Timmendorfer Strand ist in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester sehr begehrt. Da wird mal eben im Sommer schon Pläne für den Winter geschmiedet. Was Sie über Neujahr in Timmendorfer Strand erwartet, erfahren Sie hier.

 

Der Countdown läuft

Den ganzen Tag über können Sie beim Aufbau der Bühne, Getränkestände, Fressbuden und Partyzelte zuschauen. Der frühe Abend wirkt kalt, trist und zäh. Im Gegensatz zur Nacht. Wie aus dem Nichts tauchen Menschen von allen Seiten auf und füllen den Strand mit Leben. Die Dunkelheit bricht schnell herein. Die Menschen kuscheln sich aneinander, Getränke werden ausgeschenkt und Raketen werden verteilt. Die Gute Laune ist ansteckend. Hier und da kommt man mit seinen Nachbarn ins Gespräch, neue Kontakte werden geknüpft – und das alles offline. Die Atmosphäre ist wie eine Bombe kurz vor der Explosion. Alle sind gespannt, alle warten auf den einen Moment. 10, 9, 8 … Die NDR 2 Bühne gibt alles. Musik dröhnt aus den Lautsprechern und Arme gehen die Höhe. 7, 6, 5 … Sekt wird in die Gläser Gefüllt und die Raketen gehen an den Start. 4! Noch schnell kontrollieren, ob jeder mit einem Gläschen versorgt ist. 3! Handys werden gezückt und die Kamera eingestellt. 2! Streichhölzer und Feuerzeuge werden gezündet. Die Pyrotechnik ist bereit. 1! Bunte Lichter bedecken das Himmelszelt. Frohes Neues!

 

Konnten wir Sie auf Silvester in Timmendorfer Strand neugierig machen? Silvester ist Ihnen noch zu weit weg und Sie wollen lieber wissen, was man im Sommer oder bei einem Urlaub im Herbst an der Ostsee erleben kann? Dann schauen Sie hier vorbei.