Vogelgezwitscher weckt am frühen Morgen, Bienensummen und Blumenduft begleitet den ganzen Tag. Ja, der Frühling ist die Zeit der Romantik. Das weite Meer, die wärmende Sonne, die jodhaltige Luft … All das weckt Gefühle.

Mit „Love is in the air“ startet das Timmendorfer Perle-Team eine Serie mit den romantischsten Schauplätzen und Aktivitäten zu jeder Jahreszeit. Beginnen möchten wir mit dem Frühling. Ja, im Frühling liegt Liebe in der Luft. Was Sie zu dieser Jahreszeit romantisches in Timmendorfer Strand erleben können, verraten wir Ihnen hier.

Das Schloss, das die Liebe zusammenhält

Das Schloss ist ein Symbol für die Liebe. Es soll etwas festhalten, das zusammengehört. Es verbindet zwei Herzen und schützt sie vor äußeren Einflüssen. Die Liebe mit einem Schloss zu versiegeln ist nicht nur ein öffentliches Bekenntnis, das sich Frischverliebte gegenseitig schenken. Genauso dürfen sich Langverheiratete gegenseitig mit dem Siegel an ihr Versprechen erinnern, in Guten wie in schlechten Zeiten zusammenzuhalten.

In Timmendorfer Strand gibt es zwei bekannte Plätze, an denen Sie das Symbol der Liebe angehängen dürfen. Die Seebrücke bietet einen romantischen Schauplatz inmitten der gewaltigen Natur unseres blauen Planetens. Das polytonale Singsang der aufklatschenden Wellen und der berauschende Wind schaffen ein Ambiente voller Lebensenergie. Inmitten dieser lebensbejahenden Umgebung können Sie das Schloss an die metallne Brüstung anschließen. Aber auch im Zentrum der Stadt neben dem Rathaus und dem großen Brunnen gibt es die Möglichkeit sein Liebessymbol an sich zwei zugewendeten metallenen Seepferdchen anzuhängen. Hier etwas weiter weg von der blauen Natur, dafür umringt von lebendiger Kultur.

Und was Sie danach tun können? Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang am Strand bis zum Café Wolkenlos? Dort können Sie es sich bei einem schokoladigen Lavaküchlein gemütlich machen.